Wir über uns

Jede Gemeinschaft braucht eine Mitte, aus der sie Wegweisung erhält. Für den DJK-Verein Dom Minden ist diese Mitte die Botschaft Gottes. Sie wird in der Gemeinde verkündigt. Alle Gruppen und Aktivitäten, die aus den Interessen der Mitglieder entstanden sind, leben aus dieser christlichen Mitte.

rad

Was unterscheidet die DJK Dom Minden von anderen Vereinen?

Gemeinsamer Glaube

Die Mitglieder der DJK sind dem Pastoralverbund Mindener Land verbunden und unterstützen ihn. Die DJK ist offen für alle Interessenten, die die Ziele und Aufgaben des Vereins mittragen. Der christliche Glaube ist Fundament und Mitte der DJK. Die DJK ist eingebunden in das Kinder-, Jugend- und Erwachsenenprogramm des Pastoralverbundes.

Aus ihrem christlichen Programm erwachsen wichtige pädagogische und gesellschaftliche Prinzipien:

  • die Tugend der Fairness und Toleranz
  • die Achtung vor dem Anderen
  • die Integration von Benachteiligten
  • der Schutz der Schwachen
  • der Kampf gegen Gewalt
  • das Eintreten für einen humanen Sport

Die DJK möchte auf diese Weise zu einem gelingenden Leben ihrer Mitglieder beitragen.

Gemeinschaft

Die DJK fördert das Gruppen- und Gemeinschaftsleben in der Gemeinde. Im geselligen Miteinander sollen die Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen zu einer positiven Lebenseinstellung geführt werden.

Die DJK lädt ein:

  • zu gemeinsamen Festen der ganzen Domgemeinde,
  • zu Wochenendfahrten und Zeltlägern,
  • zu Gottesdiensten der Jugend, Frühschichten und Meditationen,
  • zu wöchentlichen Gruppenstunden in den einzelnen Altersstufen,
  • zum Mitspielen und Mitsingen von geistlichen Liedern,
  • zur Mitarbeit bei der Gestaltung des Djk-Journals, der Internetseiten und der Öffentlichkeitsarbeit
  • Eltern-Kind-Gruppen

Das Bemühen um ein starkes christliches Profil steht im Mittelpunkt allen Tuns. Durch einen Vereinsbeitrag werden die anfallenden Kosten getragen. Alle Mitglieder und Interessenten sind zur aktiven Mitarbeit herzlich eingeladen.

Sport

Viele Menschen in unserem Land, vor allem Kinder und Jugendliche, sind an Angeboten im sportlichen Bereich sehr interessiert. Die DJK Dom Minden möchte dafür Voraussetzungen schaffen und gleichzeitig ihre Mitglieder auf dem Boden der Gemeinde beheimaten.

Sie macht Angebote für Fußball, Badminton, Kegeln, Orientalischen Tanz, Spiele mit Kleinkindern, (Eltern-Kind-Turnen), Aerobic, Fit und Fun für Damen, Tanz und Männerturnen. Weitere Sportarten sind bei entsprechendem Interesse möglich.

Die DJK stellt im Haus am Dom, in Turnhallen der Stadt und Kegelbahnen Räume zur Verfügung. Sie ermöglicht Gruppenleitern und -innen die Weiterbildung auf Pfarr-, Dekanats- und Diözesanebene sowie in katholischen Sportschulen. Sie stellt Sportgeräte, Literatur und Werkmaterial zur Verfügung.

Sie schützt alle Mitglieder durch eine Versicherung bei Unfällen vor Folgekosten. Die DJK empfiehlt den Sport, der auf der Basis des christlichen Menschenbildes betrieben wird, weil er Primärerfahrungen und Erlebnisse vermittelt, Tugenden fördert, zur Eigenleistung anregt, zur Sozialisation und Gesundheit beiträgt und die vitalen Kräfte des Menschen zur Entfaltung bringt.